25 August 2011

RTL Explosiv- Beitrag zur GC 2011

Pinguin ist mehr als entrüstet.
Hier ist also mein Beitrag zum Beschwerdeaufruf gegen RTL Explosiv.
Für alle, die nicht wissen was los ist: RTL Explosiv strahlte vor wenigen Tagen einen Beitrag über die Gamescom 2011 aus, in der sämtliche Computerspieler über einen Kamm geschoren wurden. Hier wurde aufs übelste beleidigt, kritisiert und heruntergemacht. Einige Zitate:
"Würden jemals Außerirdische auf der Erde landen, würden sie hier sicher gute Freunde finden."
"In seinem Leben steht jeder pubertierende Junge einmal vor der Frage, ob er sich von seinem Geld einen Rasierer oder ein Computerspiel kaufen soll. Wenn man sich da falsch entscheidet, landet man hier."
[Bild eines Jungen mit pinken Haaren] "Irgendetwas an diesem Bild ist ganz komisch. Raten Sie mal, was."
Als Gegenpol hier nun ein Zitat von der offiziellen RTL-Website, nachdem mehr als 7000 Beschwerden eingegangen waren:
"Dämlich genug, sich mit der einzigen Community anzulegen, die es schafft, sich in kürzester Zeit zu organisieren und mobilisieren."
Helft mit! Sendet youtube-videos, postet (sachliche) Beschwerden auf www.programmbeschwerde.de, klickt auf "Gefällt mir" auf der offiziellen Facebook-Beschwerde-Seite, etc etc etc!

Danke schön.
Pinguin over and out.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen